Hallo aus Ostwestfalen

  • Hallo,


    ich heiße Nils, wohne in Lübbecke, hatte eigentlich schon immer alte Autos und bin über einen Freund auf Toyota gekommen. Ein gewisses Faible für alte Japaner hatte ich schon immer, außerdem fuhren meine Eltern früher Mitsubishi.


    Und dann kam die Celica TA40 in mein Leben:




    Irgendwie hat sie das Tal des Jammers und diverse Verschrottungsprämien überlebt, man sieht ihr ihre 40 Jahre an (die analogen Fotos schmeicheln, daher habe ich die genommen) - aber ich mag sie so, wie sie ist, die Neulackierung (wäre auf jeden Fall wieder diese herrliche Farbe) kann noch warten. Da ich eher cruise als sportlich fahre, ist nichts modifiziert, auch mag ich schmale Räder an Oldies lieber.


    Seit Anfang des Jahres habe ich auch noch diese Carina II, ich bin erst der zweite Halter, der im Brief steht:




    Herzliche Grüße

    Nils

  • Danke schön für Euer freundliches Willkommen! :)


    Die TA40 finde ich persönlich mit Stufenheck und Rundscheinwerfern am schönsten, aber gerade diese Ausführung ist offenbar leider fast ausgestorben.


    Beste Grüße

    Nils


    Edit/Nachtrag: Noch vier Bilder der Celi. Das erste ist der Kaufzustand im August 2017. Ja, die Haube ist dilettantisch mattschwarz gesprüht und die (ersetzten) hinteren Radläufe sind nur grob gepinselt. Die Rempler, die das Auto in seinem bewegten Vorleben vorne und hinten offenbar mal abbekommen hat, habe ich auch nur so mittelgut beim Zusammenbau rausgebogen bekommen. Die Auspuffanlage ist ab dem Mitteltopf nicht von Toyota. Dafür war das Auto auch schon nach zwei Wochen von der Bühne wieder runter und seitdem fahre ich problemlos damit, bislang etwa 10.000 km. Die originale Radio-/externer Kassettenspieler-Kombi war natürlich auch weg und das Armaturenbrett an den entsprechenden Stellen zersägt und kaputtgebrochen. Am Platz des Radios sitzt jetzt ein Blaupunkt Paris, das ich schon in einigen Autos hatte, das rausgebrochene Loch neben dem Zigarettenanzünder, wo das Tape saß, habe ich mit einem Fach aus einem Renault Clio gefüllt. Eine Radioantenne (war wohl mal eine Scheibenantenne, ist natürlich auch zerstört) hat das Auto bis heute nicht, meine Bänder sind eh besser. 8)





  • Die TA40 finde ich persönlich mit Stufenheck und Rundscheinwerfern am schönsten, aber gerade diese Ausführung ist offenbar leider fast ausgestorben.

    Das ist nicht ganz ohne Grund so...die non-Facelift Varianten waren deutlich schlechter, als die nachfolgenden Modelle. Ganz besonders im Bereich der hinteren Radläufe und der Unterkannte der Türen. Dabei ist TA40 meist ein recht ehrliches Auto ohne tief verstecke Roststellen...meist sieht man, was los ist.

  • Die hinteren Radläufe sind bei meiner nicht umsonst großflächig erneuert worden, die Türen sind erstaunlicherweise noch ok. Die Vor-Facelift-Modelle sind insgesamt selten, bei der Beobachtung der spärlichen Fahrzeugangebote auf den einschlägigen Portalen fiel mir aber auf, dass, wenn mal eine frühe TA40 im Angebot ist, es sich fast immer um eine Liftback handelt. Ich vermute mal, dass sich diese zumindest in Deutschland seinerzeit besser verkauft hat, weil sie praktischer war. Aber ich finde bei der das Heck zu ausladend.

  • Sieht ja auch von unten sehr sauber aus.

    Du hast die Supersprint Auspuffanlage aus dem Zubehör verbaut, zumindest den hinteren Teil.

    Die macht im Vergleich zum orig. Auspuff schön Krach :)

    Nehm ich Dir gerne im Tausch gegen einen Serien-Endschalldämpfer ab wenn Du sie nicht magst

  • Von unten sieht das Auto fast besser aus als von oben - es ist eine abgerockte Karre, aber eben kein Schrotthaufen. ;)


    Apropos Schrotthaufen - von einem solchen stammen mittlerer und hinterer Schalldämpfer, denn die fehlten seinerzeit. Wir haben von einem großen Haufen an Auspufftöpfen das genommen, was halbwegs gepasst hat und das wurde dann zusammengebraten. Audi und Peugeot war es, wenn ich mich recht erinnere (war schon länger nicht mehr unter dem Auto). Da es geprüfte Teile sind, gab es bei der HU keine Probleme. Er scheppert etwas und klingt etwas rotzig, aber alles noch im zivilisierten Bereich. ;)