Posts by elcelica

    Hi


    Also Modelljahr 77 im RA28 hat nur einfache Federn.


    Mein jetziger den ich grad als Sportmotor aufbaue der hat doppelte.


    Edgar

    8) Hallo - Eine Frage an die Profis.
    Gab es einen 18RG Motor der serienmäßig mit doppelten Ventilfedern ausgestattet war?
    Edgar

    Hallo
    Ich hab die 4.87er Achse.
    Ist am Berg finde ich ideal.
    Die Stege werden nicht zu schmal.
    Ich bin da ganz zuversichtlich.
    Hab in früheren Jahren mehrere 2TG Celica Motoren
    gebaut und die waren alle gut. Lehrgeld hab ich anfangs aber
    auch bezahlt. Mein jetziger 18RG läuft wie eine 1. Und der dreht locker 7000, natürlich mit entsprechenden Wellen.
    Bin halt ein Eigenbrödler.
    Werde dieses Jahr nach Buseck kommen. Vielleicht lernt man sich ja mal kennen.
    Gruß Edgar

    !!Zu spät!!


    Entscheidung ist gefallen. Der Motor wird gebaut. Die Teile sind geordert. Was ich im Kopf hab, ja das wird auch gemacht.


    Den weiteren Fortschritt lass ich euch wissen.


    Edgar 8o

    Hi
    Ja sowas hatte ich auch nicht vor.
    Will lediglich auf 92mm aufbohren. Der Rest bleibt Serie.
    Halt noch das übliche Feintuning. Evtl. umdüsen.
    Hab jetzt schon einen standfesten Serienmotor mit 304 Grad Wellen. Der läuft wie Schmidts Katz. Erhoffe mir halt noch mehr Dampf in den unteren Drehzahlen.
    Edgar :D

    Hallo
    Hat schon mal jemand einen 18rg Motor auf 2,2 Liter aufgebohrt und damit Erfahrungen gemacht?
    Insbesondere Vergaserangleichung!
    Gruß Edgar

    Hey
    Also soweit ich weiß ist der Gummi aktuell in Deutschland bestellbar. Ansonsten gibt es diesen in Japan bzw. auch über Ebay.com oder Toyhead Auto. Von letzterem hab ich den Gummi her. Hat wunderbar gepasst.


    Chromrahmen hab ich sicher einige Teile da, also min. einen kompletten. Bei Interesse solltest du mich per Mail kontaktieren.


    Gruß Edgar

    Hallo


    Hätte eventuell ein P51 Getriebe und einen Vergaser vom 18RG abzugeben


    Getriebe: wurde sauber gereinigt, Stahlteil frisch lackiert, Aluteile gebürstet und wieder mit neuen Dichtungen und Simmerringen montiert.


    Mikuni Solex PHH40: komplett zerlegt, alles sauber ultraschallgereingt und mit neuem Dichtsatz und Drosselklappendichtungen wieder montiert.


    Bilder können gerne bei Interesse zugemailt werden. Beide Teile sind ok.

    Hey
    Ich kann leider nicht kommen. An diesem Wochenende finden die Ransel Classics ein Bergrennen
    für Young und Oldtimer statt. Da werde ich nicht nur mit der einzigsten Celica, sondern auch mit der schönsten
    teilnehmen.
    Wünsche euch allen viel Spaß in Buseck.


    Gruß Edgar :)

    Hallo Urs


    Schön mal wieder von dir zu hören. Das Motorenbuch habe ich leider nicht, nur ein Zubehörbuch und da steht leider nix von diesen Problemen drin. Wäre toll wenn du eine Idee für mich hättest. Hab den betreffenden Vergaserteil schon mal demontiert, konnte aber noch nichts feststellen.


    Übrigens die Geschichte mit den King Springs für meine RA28 ist positiv ausgegangen. Hat in Verbindung mit Koni Gelb vom AE86 prima gepasst. Fahrwerk ist jetzt super.


    Gruß Edgar