Posts by Panacor

    Hi Sven,


    leider geht gerade so gut wie nix, da ich gerade zwischen abschluss Technikerprojekt und vorbereitung für meine Abschlussprüfung hänge. Ich denke, dass ich vor Dezember nicht wirklich dazu komme weiter zu machen. So schaut sie im Moment aus:



    Ich habe eine Seite gefunden, wo es ein paar Reparaturbleche gibt. Da die Firma in Kanada liegt und die Transportkosten recht hoch sind, überlege ich zu schauen, wie weit ich mit eigenen gefertigten Blechen komme. Falls du schauen willst: ToyheadAuto

    Ich konnte jetzt mal etwas weiter machen und habe jetzt einen Versuch mit Farbe abbeitzen an einem Kotflügel gestartet. Bei dem ersten Versuch,
    war ich wohl ein wenig zu zarghaft mit der Menge des Beitzers. Hier ein Bild von Auftrag beim zweiten Versuch:



    Schon da kam schon viel Spachtelmasse zum vorschein, sodass ich den Lack an den weichen stellen förmlich mit einem Cuttermesser
    runterschnitzen konnte. Mal schauen, was da zum Vorschein kommt.

    Da kann ich mich nur anschließen, da ich mit dem 18R-G Problem zu tun habe. Wenn du überhaupt so ein Motor findest und der in gutem Zustand ist,

    dann hab ich da schon Preise bis zu 3600 € gesehen. DIe Chancen sind dazu größer wenn du in den USA, Australien und Asien suchst. Da kommen nochmal Transportkosten von über 1000 € oben drauf. Daher würde ich dem Vorschlag von jatoce folgen.

    Willkommen im Forum.
    Hast du noch den originalen Motor? Motorentausch arten recht schnell aus. Ich habe keine praktische Erfahrung, ber was ich bisher so mitbekommen habe, artet das recht schnell aus, weil du dann die ganze Technik anpassen musst. Ich würde dann eher den originalen Motor ein wenig optimieren, wenn du ein wenig mehr Dampf haben willst.

    Hallo zusammen,


    bei mir in der Nähe hat ein Werkstattbesitzer noch einige Ersatzteile als alte Neuteile abzugeben. Ich habe ihm angeboten,
    hier rum zu fragen, ob jemand interesse hat. Er hat mir die Liste per Mail geschickt und ich stelle sie hier rein:


    Unterbrecherkontakt 10 Euro (18 Stück verfügbar, passt für Celica / Carina / Corolla / Crown 1970-1980)

    Andere Neuteile für ältere Toyota, vielleicht interessant für Ihre Community:

    Zündkondensator Celica 1979-1985 Cressida 1979-1982 Stück 10 Euro (18 Stück verfügbar)

    Unterbrecherkontakt Landcruiser 1965-1974 Stück 10 Euro (38 Stück verfügbar)

    Unterbrecherkontakt Tercel 1979-1984 Corolla 1983-1985 Stück 10 Euro (6 Stück verfügbar)

    Zündkondensator Landcruiser 1965-1974 Stück 10 Euro (11 Stück verfügbar)

    Zündkondensator Celica 1979-1985 Stück 10 Euro (15 Stück verfügbar)

    Und dann noch etwa sieben bis acht neue Druckplatten für ältere Corolla 1100 / 1200, Crown, Corona etc.

    Hat jemand interesse?

    Hallo zusammen,

    es ist ja schon ein wenig her, seit dem letzten Post zum Fortschritt bei meiner RA28. Leider hat Corona in Kombination, dass ich ja gerade an den Einreichenoten für meine Techniker-Prüfung sitze, mehr gebremst als ich das gedacht hatte.

    Ich bin jetzt fast mit dem Unterbodenschutz runterklopfen fertig und eine ganz schöne Kraterlandschaft von Schweißarbeiten und Rostlöcher hat sich offenbart. Sobald ich damit fertig bin, werde ich den Lack auf den Flanken wegbeizen und bin mal gespannt, wieviel Kilo Spachtelmasse (3mm am Loch vom Emblem) zum Vorschein kommen.

    Des Weiteren habe ich einen Ersatzrumpfmotor aufgetrieben, für den Fall, dass meiner unrettbar ist und ich habe eine OEM (hoffentlich nicht nur auf dem Produktfoto) Dichtung für den Kofferraumlippe im eBay gekauft. Demnächst werde ich noch Schwellerbleche in Kanada bestellen. Bis auf die Firma, die ich hier im Forum verlinkt habe, habe ich noch keine Alternative gefunden. Da meine hintere Kofferraumblende total zerbröselt ist, wurde mir ein polnischer Betrieb (Facebook: ogi garage) empfohlen, der diese als Fiberglasrepro bauen kann. Kostet halt 500€...


    Ich hoffe, dass ich gegen den Sommer hin wieder mehr Zeit für meine Celica habe, da ich wahrscheinlich ich viel Zeit in die Karosse stecken muss.

    Hallo Yukis,


    wenn du im Norden wohnst, hast du es schon mal in Belgien oder Niederlande (Corona bedingt leider gerade schlecht) geschaut? Falls du eine Möhre zum aufbauen suchst, könntest du im Ostblock Erfolg haben. Ich habe bei meinem recht lange suchen müssen und hatte Glück, dass ich einen gefunden habe, der nicht zu weit weg war. Hier will ich erwähnen, dass ich meinen nicht verkaufen werde.

    Ich würde noch gut rein passen 8).
    Ich finde ihn auch cool. Außerdem ist es ja schon fast ein Highlight, wenn ein Japaner in einem Oldtimer Magazin auftaucht. Ich finde
    daher dass es dann sekundär, ob die es ein wenig mit der Darstellung übertrieben haben oder nicht.