Posts by Corolla_TE71

    Hi Alex,


    danke für die Bilder, aber ich glaube ich bräuchte tatsächlich Bilder von einem deutschen TE71. Ich hab da 2 Kabelbrücken in meinem Sicherungskasten, wenn die original sind...

    Auf den Bildern von dem amerikanischen TE72 sehe ich gar keine Kabelbrücke. Ich weiß, dass die Steckerbelegung bei den deutschen Modellen auf alle Fälle anders ist, wie sonst auf der Welt.

    Einen kompletten Sicherungskasten und den Halter dazu als Ersatzteil hast du nicht zufällig oder?

    Ja es ist ein Cockpit mit Drehzahlmesser drin, ich denke aber, dass das nicht original ist, oder?

    Der Vorbesitzer hat Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber, Scheinwerferreinigungsanlage mit Wischer und jede Menge anderen Scheiß nachgerüstet.

    Hab ich alles rausgeworfen.

    Das gute ist: 1. Hand und seit 1971 kein Winter gefahren

    Der Karrosseriebausatz (Front-. Heckspoiler und Seitenschweller von Zender) gefällt mir sogar.

    Es waren 13 Zoll ATS drauf, die 15 Zoll Ronal Turbo hatte ich noch von meinem AE86.


    Wenn du mir Bilder vom Sicherungskasten machen könntest, evtl. einen klenen Belegungsplan dazu, wäre ich dir dankbar.

    René schau doch einfach mal vorbei bei mir ;-)

    Im Moment ist es zwar etwas schwierig, weil ich wegen Garagen-/Werkstattneubau meine Autos irgendwo in Ecken abgestellt hab, wo man schlecht rankommt, aber sonst...


    Ja äh ich wär/ bin zufällig selber Sachverständiger beim TÜV Süd. Ich kann/ darf mir zwar selber nichts eintragen, dass wäre ein Kündigungsgrund.

    Man braucht ein Bremsenupgrade bei mehr als 20% Mehrleistung, karrosseriemässig brauch ich bis 40% Mehrleistung nichts. ich würde den Blacktop im AE82 eintragen, bei entsprechender Bremsanlage, entweder ohne Kat oder mit G-Kat Euro 1 bei Verwendung des Originalkats aus dem AE111 Levin oder Celica/ MR2 mit 3S-GE mit 150 PS.


    AE82 GT mit 4A-GZE bei 0.7 bar Ladedruck ist eine "Waffe".... ;-)


    Alex hättest du mal zeit/ Lust mir ein paar Bilder vom TE71 Sicherungskasten zu machen?


    quo Urs wann denkst du bringst du das Paket mit dem Relais zur Post? Ich hätet im Moment etwas Zeit mich mit meinem Elektrikproblem zu beschäftigen

    Motor läuft leider noch nicht, vorher muss ich erst die normale Elektrik reparieren, weil der Vorbesitzer das alles ziemlich verbastelt hat.

    Ich hab auch noch ein kleines Platzproblem beim Auspuffkrümmer....


    Vorher:



    Nachher:



    Ich hab auch noch ein paar andere Fahrzeuge:


    GR Yaris

    AE86 mit 4A-GE 20V

    AE82 GT mit 4A-GZE

    AW11 mit 4A-GZE

    MA70

    Hallo,


    ich denke meiner müsste ein DX sein. ich hab aber umgebaut auf 4age 20V Blacktop naja eigentlich ein 7age..... ich bräuchte unbedingt Bilder vom Sicherungskasten, also wenn man den normalen Deckel abnimmt, sind 4 Stecker zu sehen und da bräuchte ich Bilder welche Kabel-(farben) wohin gehen und eben auch das Abblendrelais, weil der Vorbesitzer da auch rumgelötet hat....

    Das Relais hatten anscheinend nur die Modell für Deutschland. Es ist normal vorne links am Federbeindom neben dem Regler für die Lichtmaschine angeschraubt und es gegen 5 kabel hin in 2 Steckern, einmal 2 Kabel und einmal 3 kabel..


    Du würdest mir sehr helfen damit.


    Bild vom Relais:



    Hallo,


    ich habe einen TE71, der vom Vorbesitzer, was die Elektrik angeht, leider ziemlich verbastelt wurde.


    Ich würde Bilder vom Innenleben des Sicherungskastens an der Batterie benötigen bzw. generell der Verkabelung an der Batterie.

    Mir würde helfen, wenn ich die Stecker im Sicherungsskasten sehen könnte, welche Kabelfarben da drin sind und in welche Pins sie gehen.


    Außerdem würde ich noch das Relais für das Abblendlicht suchen. Teilenummer 85926 - 12010 oder 85926 - 12020 oder 85926 - 14010


    Danke schonmal

    Hallo Alex,


    ich bräuchte die Bilder größer ja.

    Ich habe ein paar Stecker im Innenraum identifizieren können.

    Was ich jetzt noch bräuchte wären die Anordnung der Kabel an der Batterie also so Plus- und Minuspol, wie es da ausschaut.

    Dann die Anschlüsse an der Zündspule/ Scheibenwaschbehälter, wie die verlaufen.


    Hinten rechts im Motorraum unter dem Scheibenwischermotor verläuft bei mir ein Kabelstrang der in einem großen schwarzen Stecker führt, so viel ich weiß müsste da Öldrucksensor, Motortemperaturfühler und Klemme 50 Anlasser drüber führen, ich weiß aber ncht wie das Kabel verlegt gehört.



    Danke schonmal

    Ein 7A-GE ist eine Mischung aus einem 4A-GE (16 oder 20V) Zylinderkopf mit einem 7A-FE Block. Also ein 4A-GE mit 1.8 Liter Hubraum, wenn man so will.


    Ja die Abbildung in der Bedienungsanleitung habe ich gesehen, leider wurden bei mir auch ein paar Stecker und Kabel geändert, so dass ich auch den Verlauf der Kabel brauchen würde.

    Trotzdem danke für den Hinweis.

    Bin neu hier und wollt mal meinen AE86 vorstellen



    ich hätt dann noch einen AE82:



    Der hat aber mittlerweile einen anderen Motor:




    Und noch paar so Autos.

    Hallo,


    ich hab mich hier mal angemeldet, in der Hoffnung, dass mir jemand weiterhelfen kann.

    ich habe mir im Februar einen TE71 Liftback DX mit 2T und 54 kW gekauft.

    1. Hand, kein Winter gefahren also von daher rostmässig absolut top.

    Nur wurde das Auto total verbastelt.

    Es wurden zahlreiche Sachen nachgerüstet:

    - elektr. Fensterheber

    -Zentralverriegelung

    -Scheinwerferreinigungsanlage mit Wischer


    usw.


    Leider wurde das alles andere als fachgerecht eingebaut.

    Ich habe vor das alles auszubauen bzw. hab schon fast alles heraußen.


    Ich suche aber jetzt Bilder von einem originalen TE71 Motorraum mit 2T Motor.

    Anordnung des Scheibenwaschbehälters, Kühlmittelausgleichsbehälter usw.

    Evtl. auch von ein paar Steckern, Pluspolanordnung u. a.


    Außerdem bräuchte ich die vorderen Türverkleidungen und eine Mittelkonsole (um den Schalthebel) in braun.


    Bei der Gelegenheit, wenn jemand Interesse an einem 2T Motor bzw. Vergaseranlage mit Luftfilter, Ansaugkrümmer und den hohen Zündverteiler für einen 2T-B hat, das war alles dabei und ich würde mich davon trennen, da ich meinen TE71 auf 7A-GE 20V umbau.


    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Danke.