Posts by Seiko

    Ich werde grade orange vor Neid.


    ich Depp hatte mir vor einem Jahr so einen in rot entgehen lassen - aber in DER Farbe ist der ja NOCH VIEL GEILER!


    Falls du an einem Tausch interessiert bist mit einer Celica RA40... dumdidum… (nee, kann man ansich nicht machen sowas)


    Wie auch immer: Glückwunsch zu dem coolen Teil - ich wünschte, mir würde auch mal wer sowas aufdrängen)!


    Gruß, Carsten

    Hallo zusammen,


    ich glaube zwar nicht, daß ich da bald was finde, aber mittelfristig könnte ich eine TÜR LINKS für meine 80er Celica (RA40) gebrauchen - möglichst eine rostfreie.


    Meine ist vor vielen Jahren mal verschlimmbessert worden und ist unten sehr beulig (nehme an da kommt der Spachtel hoch, da man innen nur Rostschutz sieht und ein angesetztes Blech.

    Da würde ich mich natürlich freuen, wenn ich die einfach ersetzen könnte - vielleicht gibt's ja irgendwo was... oder bin ich ein Träumer?


    vielen Dank und beste Grüße,



    Carsten

    Hi,


    klar die Bleche drunter sind komplett durch - deswegen hab ich das (nach Ausbau der Innenverkleidung) überhaupt bemerkt. Von außen sieht man nämlich noch nichts.


    Habe die Bleche meinem Spezi übergeben ( ich mach das nicht selbst, sondern überlasse es lieber dem Profi), mal sehen, was er draus macht.


    Ich werde dann gelegentlich mal Bilder einstellen (hier und im Celica Forum) und über die Fortschritte berichten.


    Beste Grüße - Carsten


    PS: stimmt, Rory könnte sich eigentlich endlich mal ein gescheites Auto kaufen. Aber so wie ich ihn kenne, wird das nix mehr... :p

    Hi JT1,


    danke für die Antwort - die Bleche für die Kotflügel hinten habe ich bereits bestellt, bin mal gespannt, wie die sind.

    Die sind ja gelasert, verzinkt und flach - frage mich, wie man die anpassen soll?


    Wie sind denn da die Erfahrungswerte?


    Was das Forum betrifft: ich bin ja Neu-Eigner einer RA40, deswegen wollte ich mich registrieren - hat aber bislang nicht geklappt, weil man kein pw anlegen kann. (Meistens ist man ja einfach nur zu blöde...)


    Ne mail hatte ich schon abgeschickt, leider bislang unbeantwortet.


    beste Grüße,


    Carsten

    hallo zusammen,


    wisst ihr, ob das im Titel genannte Forum noch aktiv ist?


    http://www.classic-celica.de/


    Es gelingt mir irgendwie nicht, mich da zu registrieren und mails bleiben unbeantwortet.


    Immerhin ist es mir gelungen, dort reparaturbleche für die hinteren Kotflügel zu finden, die die mal nachgefertigt haben. :thumbup:


    Habe ich in der Bucht auch direkt bestellt, hoffe das klappt.


    Beste Grüße,


    Carsten

    Grüß dich Rory,


    ich habe mittlerweile auch mal die Bedienunganleitung studiert, da steht es dezidiert drin.

    Kalt: einmal Gaspedal durchtreten, dann starten (der ist sofort da)

    Warm: Pedal halb gedrückt halten, so starten. Klappt bedingt, aber vielleicht muss ich auch noch n bisserl lernen.

    Heiss: uU Gas GANZ durchdrücken beim Starten, Anleitung sagt, daß man mitunter bis zu 30 sec (!!) orgeln muss.


    Naja zumindest ehrlich, die Anleitung.


    Hier noch 1 Bild von einem Zufallstreffen gestern Nachmittag an der hiesigen Tanke - es scheint hier im Kaff ein paar Datsun-Adepten zu geben...


    [Blocked Image: https://abload.de/img/image0jbjy3.jpeg]

    Guten Abend zusammen!


    Ich hoffe, es geht euch allen gut und die Decke fällt euch nicht auf den Kopp.


    Nach Ostern wird es ernst für meine RA40: eine Endspitze muss geschweisst werden, ausserdem sind wohl leider die Türböden doch zumindest auf einer Seite auch vom Gammel befallen.


    Ich will jetzt die Türpappen rausnehmen, sowie die Innenverkleidung (oder was mal eine war) hinten, sowie die Kofferraumverkleidung.


    Kann mir da jemand Tips geben, worauf ich achten muss, speziell bei den Türpappen, um die möglichst schadenfrei rauszubekommen?


    Vielen Dank und beste Grüße,


    Carsten

    Hi Rory,


    ja, nach 10 Sekunden ist er auf jeden Fall da. Ist das normal?


    Grüße - Carsten

    lieber nicht...


    aber: sollte man das Ventilspiel nicht gelegentlich kontrollieren? (bei schlechtem Motorlauf der Benz m102 Motoren immer die erste Maßnahme... Rory wird das bestätigen)


    Re Motorenflüsterer: Der Wagen springt kalt praktisch auf schlüsselwink an.


    Warm aber nicht, da hab ich das Gefühl, er säuft fast ab. Bin mir sicher, daß ich was falsch mache (Vergaser und so...) - gibt's da einen Tip?