Posts by Olli

    Super, danke für den Hinweis.

    Ich dachte immer das diese Nummer auch eine Plackette ist.

    Weil nirgends erwähnt wird das es sich dabei um Aufkleber handelt.


    Ich frage mich nur warum hier Aufkleber verwendet wurden.


    Gruß Olli

    Hallo,

    hab da mal ne frage.

    Bei den meisten Hiace sind die Toyota und Hiace Schriftzüge auf Front und Türen aufgeklebt (Bilder im Netz).

    In den Listen bei den Teile Händlern u. auch Japan Parts sind aber alles richtige Schriftzüge aufgeführt.


    Diese Aufkleber kann ich nirgends finden.


    Weiß zufällig jemand ob und wo es die gab bzw. wo?


    Anscheinend sind die nur in Europa verwendet worden. :/


    Gruß Olli

    Hi bertman,

    ich tippe auf die Einspritzpumpe.

    So ziemlich das gleiche hatte ich mal mit einem Ford Diesel.

    Da war es die Einspritzpumpe.

    Es war eine Regelscheibe gebrochen.

    Dann wird zuviel Kraftstoff eingespritzt der nicht sauber oder gar nicht verbrennt.

    Er verdampft und kommt als Qualm aus dem Auspuff.


    Mit steigender Motortemperatur ist es noch da aber er verbrennt besser und läuft daher auch ruhiger. Dadurch siehst du den Qualm nicht mehr wirklich weil auch der Auspuff heiss ist.


    Was auch erklärt das kein Öl oder Wasser fehlt.


    Also mein Tipp ist Einspritzpumpe Überprüfen.


    Gruß Olli

    Moin,

    mit einem Überholsatz ist es nicht getan?

    Hab ich bei meinem so gemacht!

    Hab mir 2 Sätze die einigermaßen gepasst haben geholt und dann die passenden Teile genommen.

    Bisher läuft es


    Mit den eBay Vergaser hab ich auch schon Überlegt. Aber ich bin mir nicht sicher ob die was taugen. :/


    Gruß Olli

    Hallo,

    nun ist es raus.

    Hab den Farbton beim Lackierer messen lassen.

    Es nennt sich, Beige, Taxi Alemand.

    Also Deutsche Taxifarbe.


    Rory, du hast gar nicht so falsch gelegen.


    Ich habe mittlerweile rausgefunden das anscheinend tatsächlich Fahrgestelle ohne Farbe, nur Grundiert, geordert werden konnten.

    Vermute Frankia hat das so gehandhabt und die Fahrzeuge selbst im gewünschten Farbton lackiert oder Lackieren lassen.


    Mann lernt nicht aus. :)

    Ich habe diese Seite auch schon mal gefunden.

    Hab aber dort für meinen Toyota Hiace nicht viel gefunden.

    Daher kann ich nichts weiter darüber sagen.

    Gruß Olli

    Hi Andreas,

    der Schlauch auf dem Bild ist durchgescheuert. Vermutlich an der Stange daneben.

    Die Benzinschläuche sind Benzinresistend, sonst dürften sie ja nicht verbaut werden.


    Sie können mit den Jahren aber aushärten und rissig werden. Das aber meist von Aussen.

    Merkt man wenn die Schläuche hart und steif werden. Diese können dann durch biegen brechen bzw. weiter Einreisen.


    Einige ältere Schlauchsorten können durch die Chemischen Zusätze im heutigen Kraftstoff Aushärten oder von innen her Aufquellen. Dann brechen sie beim biegen oder sind sehr weich( fast schon matschig).



    Aber einfach so werden sie nicht undicht.


    Gruß Olli

    Hallo Bernd,

    mit dem Lackierer habt ihr natürlich recht.

    Wenn ich das Foto so anschaue wird es das Gelb sein.

    Beige ist dort zu bräunlich.

    Es gab nach meinen Recherchen sogar zwei verschiedene Gelbtöne.

    Die Nr im Prospekt ist aber eine andere.

    Denke mir wird der Gang zum Lackierer nicht erspart bleiben.


    Könnte auch sein das der Wohnmobil Hersteller das Fahrgestell in einem eigenen Farbton geordert hat.

    Was evtl. die Nullen auf dem Typenschild erklären könnte.


    Gruß Olli