Posts by euphras

    Ich suche das Blech, das auf den Abgaskrümmer geschraubt wird und das dazu dient, Luft eng am Krümmer entlang zu führen und diese in der Kaltstartphase über den unterdruckgesteuerten HAI (hot air intake) dem Luftfiltergehäuse zuzuführen. Das Blech müßte aus einem Vergaser Starlet oder Corolla stammen, weil der Einspritzer 2EE ja eine gänzlich andere Luftzuführung besitzt.

    Ich war heute mit dem Starlet EP71 außerhalb des Zentrums einer Kleinstadt unterwegs; aufgrund der Temperatur mit voll geöffneter Seitenscheibe. Ich fuhr durch einen kleinen Tunnel, der unter einer Bundesbahnstrecke durchführt. Am Ende des Tunnels kam mir eine Gruppe von etwa 7-8 Jugendlichen entgegen. Einer aus dieser Gruppe rief mir in einem freundlichen Ton von links in die Türöffnung: "Hallo, schöner Wagen!". Ich überlasse es jetzt dem Leser, ob diese Äusserung ironisch oder ehrlich gemeint war. Die Gruppe der Passanten lachte übrigens nicht, jedoch konnte ich im Rückspiegel sehen, daß sich einige aus der Gruppe umgedreht hatten.

    Welche Länge brauchst Du? ich habe noch dutzende Gummis im Lager.


    Gruss Urs


    Hallo Urs,


    ich konnte kurzfristig noch originale Wischergummis von einer anderen Toyota Repräsentanz auftreiben. Es sollte schnell gehen, weil ich heute zur technischen Überprüfung mußte (ziemlich vorletzte Gelegenheit). Aber die originalen Wischerträger habe ich natürlich behalten, bei Bedarf melde ich mich bei Dir. Vielen Dank für Deine Bemühungen!


    Grüße,


    Patrick


    P. S.: TÜV Plakette ohne größere Probleme für weitere zwei Jahre bis "er" in 2018 29 Jahre jung wird. :thumbup:

    Ich bin auf der Suche nach Scheibenwischergummis, die in die Scheibenwischerhalter eingezogen werden. Bei Toyota ist das Profil nicht mehr vorrätig. Das Profil sieht ungefähr so aus:



    Weiß Jemand, wo man noch an so ein Wischergummi drankommt?

    Was meinst du was das strahlen in etwa kosten wird, möchte den Querträger, beide Lenker, Federn und ein paar kleinere Teile strahlen lassen.


    Ich hatte im Herbst ja den Kopf von meinem EP71 runter und weil der Simmering der Ölwanne undicht war, kam auch die Ölwanne runter und wurde gestrahlt und neu lackiert. Das hat mich 20 Teuro gekostet.

    Hast Du mal überprüft, ob der Gasbowdenzug sich frei in der Außenhülle vor- und zurückziehen läßt, wenn er ausgehängt ist? Wenn er beginnt zu brechen (also einzelne Drahtlitzen hervorstehen) kann es auch zu gelegentlichen Hängern kommen.

    Wolltest Du keinen anderen Zylinderkopf draufsetzen, wäre bestimmt einfacher und billiger gewesen?
    Grüße, René


    2E Vergaser Motoren sind mittlerweile rar, die 2E-Es bekommt man noch relativ gut (Urs hatte mir hier im "Gelben" ja einen 2E EFI angeboten). Ich habe 50 oder mehr Autoteileverwerter in Hessen, Niedersachsen und NRW angerufen, einen 2E Rumpfmotor oder Zylkopf hatte keiner. Ein Zylkopf vom 2E-E paßt aber nicht, weil der schon eine elektrische Benzinpumpe im Tank besitzt, mein Motor aber eine Benzinpumpe hat, die über die Nockenwelle angetrieben wird. Motorendepot Hannover hat mir einen Vergaser-Tauschmotor für 410 + Versand angeboten, da wäre aber noch nichts eingebaut und wie verjaucht das Aggregat ist, hätte ich ohne es zu öffnen auch nicht gewußt. Bei meinem Motor weiß ich, was Sache ist, da ich den Wagen fast neu als Jahreswagen gekauft hatte.


    Preislich war ich so dabei ( bestellt bei Autoteile Wagner, Berlin):


    Luftfilter NIPPARTS (J1322026)
    0034-22506
    2x 7,00 € = 14,00 €


    Ölfilter Motorölfilter Öl-Filter NIPPARTS (J1312018
    0035-15175
    2,90 €


    Keilrippenriemen Rippenriemen DAYCO (4PK812)
    0048-12900
    4,70 €


    Zylinderkopfdichtung Satz Zylinderkopfdichtungssatz AJUSA (52088100)
    0067-12508
    33,10 €


    Zahnriemensatz GATES (K015197XS)
    0082-10734
    42,30 €


    Zylinderkopfschraubensatz Zylinderkopfschrauben Satz AJUSA (81008300)
    0088-11313
    13,50 €


    Einlaßventil AE (V91244)
    0095-10727
    2x 6,30 € = 12,60 €


    Einlaßventil AE (V91245)
    0095-10728
    4x 5,10 € = 20,40 €


    Versandkosten: 0


    Gesamt: 143,49


    Strahlen hat mich 15 € gekostet, Farben etwa 15 €. Dichtungen, die es nur noch bei Toyota gibt, habe ich für 50 € beim örtlichen Toyota Händler gekauft. Zündkerzen (Original Toyota, also DENSO) hatte ich vor Jahren für 7 € bei eBucht ersteigert. Die 4 Auslaßventile, das waren 28,70 €. An Hebebühnen- und Werkzeugkosten hatte ich 220 €, Glysanthin war 7,xx Dest. H20 1€. also für 488 € habe ich ihn wieder ans Laufen gekriegt, er sollte jetzt wieder deutlich weniger Öl verbrauchen, die Ventile schließen wieder dicht (übrigens scheinen nach einer Internet Recherche undichte Auslaßventile auch ein Grund für Ruckeln im Teillastbetrieb zu sein ;) ), die Brennräume sind sauber und der Motor ist endlich "trocken". :thumbsup:

    Fährst Du noch Starlet?
    Grüße, René


    Hi René,


    ja, er läuft noch. Ich hatte im August einen Zahnriemenriß, habe in einer Selbsthilfewerkstatt den Kopf runter gemacht. Ergebnis; ein Schlepphebel gebrochen, alle kleinen Sekundäreinlaß- und zwei große Einlassventile krumm. Die Auslaßventile habe ich auch gleich neu gemacht, weil die Dichtflächen total verbrannt waren und wohl nicht mehr richtig schlossen. Bei der Gelegenheit habe ich auch Zylinderkopfdeckel, Ölwanne und Luftfiltergehäuse strahlen lassen und neu lackiert. Sämtliche Simmeringe und Öldichtringe habe ich ebenfalls erneuert. Der Motor ist jetzt endlich "trocken". Seit vorgestern rennt er wieder (261000 km Tachostand).

    Hallo René,


    auch von mir (eine verspätete) Gratulation! Grund für die Verspätung; auch ich konnte (aus persönlichen Gründen) in den letzten fünf Jahren eher nicht in den Toyota Foren am Austausch von Gedanken teilnehmen.


    Euch beiden eine glückliche Zukunft,


    Patrick

    Ich habe den Anbieter mal kontaktiert, aber viel ist wohl schon weg. Hier ein Auszug aus der Antwort:


    Quote

    die Motoren sind leider schon weg und die, die noch da sind, halte ich als Reserve, ebenso die Katalysatoren.
    Aber der Rest dürfte kein Problem darstellen. lediglich die Türen der Fahrerseite haben schon sehr abgenommen...
    Eine Liste kann ich dir nicht schicken, überlege, was in deinem Starlet verbaut ist, das ist ALLES da, die Schlachtautos habe ich bis zur letzten Schraube zerlegt und auf Lager gelegt.
    Auch Neuteile, wie Steuerriemen, vordere Stoßdämpfer, Bremsbeläge usw. sind da.


    Tja, .......*überleg*........in meinem Wagen ist u. a. eben so ein Kat verbaut, schade, schade.......

    http://ww3.autoscout24.de/classified/278233335?asrc=st|as


    Dieser hier wird auf jeden Fall besichtigt. Das passt alles sehr gut, fast zu gut, obwohl der Preis recht hoch ist. Rost ist möglicherweise auch ein Thema. Der Motor läuft wohl, was mit den Bremsen ist, weiß ich nicht..


    Toyota Schuder in Hildesheim. Da ist der Chef ein echter Oldie Fan. Im Verkaufsraum steht eine Celica. Vor drei Jahren habe ich dort eine rechte Tür für meinen Starlet abgeholt.