Posts by FreakMR2

    Hallo die Runde,

    Ein Bekannter sucht aktuell Ersatzteile für seinen Crown MS123


    Toyota Crown MS123 Limousine 4 gang Automatik Motor 5M-GE Super Saloon Bj84

    Aktuell sucht er folgende Teile:
    Kühlerschläuche, Luftfilterteile, Tankgeber, Später dann noch a paar Gummiteile bei der Aufhängung

    Er hat auch ein paar Teilenummern raus gesucht und diese auch schon bei diversen Stellen angefragt aber nur Absagen erhalten. Kann man für diesen Crown noch irgendwo Ersatzteile oder gute Gebrauchtteile bekommen ?


    83320-39375 Fuel Sender

    17875-43060 Intake Air Connector

    17700-42190 Air Cleaner Assembly

    53299-30120 Inlet Air Cleanre

    16571-43050 Hose Radiator

    16572-43040 Hose Radiator

    53341-30070 Insulator Hood

    Danke vorab für eure Hilfe !

    mfg Sigi

    Hallo Urs.

    Ein Bekannter hätte Interesse an folgendem Teil:


    00000-00000 Crown kompl.Ansaugtrackt mit Schlauch 17881-43021/17882-43080/17883-43010,Steuergerät 22250-43100 und Luftfilterkasten 5MGE,6MGE MS123,125 8.83-8.87 1 120 €

    Würde hier auch ein Versand nach Österreich möglich sein ?

    mfg Sigi

    Bei uns in Österreich steht die Schlüsselnummer im zugehörigen Servicehandbuch (dort wo die Händler die Servicestempel gesetzt haben) ganz vorne drin. Eventuell habt ihr in Deutschland auch sowas ? So hab ich meinen beim MR2 nachfertigen lassen.

    Ich schaue auch 2 mal die Woche mind. rein. Das sich wenig tut liegt zumindets bei mir daran dass meine alte rübe seit 5 Jahren nur rumsteht und ich nichts dran mache - aus zeitlichen, örtlich (noch) begrenzten und familiären Bedingungen :D
    Ich beginne dieses Jahr mit dem Neuaufbau und bin über jede fachkundige Hilfe hier immer sehr dankbar. Hier merkt man einfach dass die Leute da sind die sich auskennen :thumbsup:


    Ich wüsste jetzt salopp keine Alternativen ? Eine FB-Gruppe ? Ich bleibe Foren treu, merke aber auch in allen anderen doch recht aktiven Foren einen herben Rückgang.



    Ein frohes Neues allen hier übrigens ;)

    Meine Güte was für ein schöner Zustand .... :love:


    Endlich mal jemand der einen AE86 in den Originalzustand versetzen will und nicht dieser ewige: tiefer, breiter,Driften, Rocket Bunny, Panda Look, Bastelirrsinn ... :thumbsup:

    Oh ja leider ..... :D


    Ich ging davon aus dass die Spritpumpe ohnehin defekt ist, dass Auto steht ja seit 1997. Ich dachte der benötigt sowieso etwas mehr Liebe und hab direkt die Benzinpumpe abgehängt und an den Schlauch eine Flasche mit 0,25L Sprit gehängt. Als der Motor dann lief sprudelte mir der Restsprit aus dem Tank den halben Motorraum voll. Ich denke da kommt genug :)


    Apropo selber schnitzen ... würde es auch gehen den Vergaser einfach mit Dichtmasse zusammen zu "kleben". Gehört aber sicherlich in die Kategorie "Pfusch" sollte man den je wieder öffnen müssen.

    Guten Morgen,



    Da ja meine Celi immer direkt abstirbt, wurde mir empfohlen den Vergaser mal anzusehen bzw zu reinigen. Vorab habe ich dazu eine Frage ... Der Motorraum ist dort relativ öl-versifft. Ich habe zwar ein Celica-Handbuch sowie ein 21R-Motorhandbuch zur Verfügung, dort sind allerdings 3 Vergaser erläutert soweit ich das noch im Kopf habe. Wie bekomme ich heraus welchen ich denn nun habe ?


    Ich denke ich werde einen Reparatursatz benötigen, finde dazu aber nichts außer einem Anbieter in Australien der Dichtsätze für 21R-C Motoren anbietet. Würde so etwas passen ? Sollte ich vorbereitend einen Dichtsatz organisieren oder könnte es ohne neue Dichtungen funktionieren den Vergaser zu zerlegen, zu reinigen und neu zusammen zu bauen ?


    Bis auf Moped-Vergaser in meiner Jugend vor über 15 Jahren habe ich keine Vergaser-Erfahrungen. Damals war es egal wenn man den mit den alten Dichtungen wieder zusammen geflickt hat. Ob das bei Auto-Vergasern auch funktioniert mag ich bezweifeln.

    Hier tut sich auch mal wieder was ......


    Ich beginne im August mit der neuen Halle, in dieser ist dann Zeit und Platz für die Celi und sie wird endlich zerlegt und gerichtet. Ja Family ging leider vor bis dato :)




    Benzinpumpe rennt und pumpt Sprit vom Tank
    Beschleunigerpumpe geht auch und spritzt ein
    Motor springt an und Schwimmer dürfte nicht hängen (hoffe ich)
    Vergaser habe ich noch nicht zerlegt, das mach ich erst wenn dieser wirklich was haben sollte


    Der Motor springt wie gesagt relativ leicht an, er rennt dann aber nur mit deutlich Gaszugabe. Nimmt man den Fuss vom Gass beginnt er ruckelig abzusterben. Könnten hier doch die Düsen am Vergaser oder ähnliches Schuld sein ? Er stinkt auch relativ. Mein Ziel wäre falls möglich bis zum Hochsommer, dass der Motor IO läuft, auch im Stand und nicht die halbe Nachbarschaft verpestet. Ich müsste das Auto nämlich einmal umstellen, damit der alte Schuppen der neuen Halle weichen kann ....



    PS... das dürfte der längst Restaurationsbeitrag im ganzen Forum werden ... 7 Jahre steht die Kiste schon bei mir rum :wacko: :D

    Also auch nur ein Import. Die Teile scheinen rar zu sein wie grüne Ferkel :D


    Ev lasse ich mir das durch den Kopf gehen mir so einen mal live anzugucken. Ich weis aber nicht wie er freut er wäre einen schönen originalen zu "verbasteln". Tieferlegung und schöne Felgen hatte ich bisher noch bei jedem Auto.

    Eine reine -interessensfrage .... gibt es eigentlich noch vorhandene Publica/1000 Pickups ? Irgendwie hab ich mich in die kleinen Lastenesel verguckt aber man findet nirgends was dazu. Auch hier in den Bereichen gibts keinen entsprechenden Pickup vorgestellt. Sind die Teile soo selten ? Oder nur mehr als Häufchen Rost bei Schrotthändlern zu finden ?


    Das fände ich schade, sowas könnt ich mir ev als Projekt vorstellen :D

    Ich habe sie in meinem MR2 verbaut und würde auch definitiv nix anderes mehr verbauen ! Negative aufgefallen sind sie mir noch nicht, aber der MR2 ist ja generell etwas lauter/straffer ;)