Hallo aus der Eifel

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir einen Carina TA60, Baujahr 1982, aus 1. Hand zugelegt.
    Das Auto stand ein paar Jahre trocken in einer Halle.


    Ich habe mir schon immer einen Standard-Klassiker gesucht, den ich auch fahren kann und der selten ist, weil ihn keiner sammelt :D


    Allerdings suche ich noch Teile, um ihn zuverlässig fahrfähig zu bekommen. Diese Teile platziere ich zusätzlich noch in der Suche.


    Schlauch, elastisch für Hinterradbremsrohr 96940-32855
    Schlauch, flexibler, Nr. 1 (f. vorn) 90947-02426
    Schlauch, flexibler, Nr. 2 (f. vorn) 96960-32454
    Klotzsatz, Scheibenbremse, vorn 04465-12370
    Bremsscheibe vorne 43512-14070


    Jedenfalls freue ich mich, demnächst mit dem Auto durch die Eifel zu cruisen.
    Bilder folgen.


    Viele Grüße
    Ralf

  • Hallo Ralf,


    ich freue mich, dass sich noch ein weiterer Carina-Fan eingefunden hat. Ich bin auch noch nicht so lange hier. Seit ein paar Wochen bin ich mit meiner alten Dame Carina TA 40 aus 1980 unterwegs. Ich habe sie mir auch erst in diesem Jahr zugelegt und mittlerweile hat die ganze Familie Spaß daran (incl. Ehefrau, die eigentlich ein altes Cabrio wollte...;-) :D .


    Die TA 60 sieht man noch weniger als die TA 40. Welche hast du gekauft ? Im Netz stand letztens eine hellblaue.


    Die Mechanik Teile sind im Netz käuflich. Du kannst auch mal bei Walterscheid im Ebay schauen. Der hat letztens wieder einiges eingepflegt. Manche Sachen muss man aber passend machen, so wie meinen Auspuff. Hier stimmte zwar der vordere Teil der Nummer vor dem Bindestrich, der hintere aber nicht. Aber für diese Teile-Numerik muss man fast einen Lehrgang machen....Habe mittlerweile ein Original Teile Verzeichnis für die TA40 (leider nicht für die TA60).


    Viele Grüße aus Rheinhessen



    Lars

  • Danke für die freundliche Begrüßung.


    Und ja, es ist der blaue Carina, der im Netz stand.
    Teile hat mir
    Ra28GT77 angeboten. Ich lasse gerade nochmals die Nummern prüfen, ob ich die richtigen eingestellt habe.


    Spätestens im Frühjahr ist das Auto fertig und ich mache mal ein paar Fotos.
    Und für Tipps bin ich weiterhin dankbar.


    Viele Grüße aus der Eifel
    Ralf :)

  • Willkommen im Club!


    Ich finds top von dir dass du unsere 80er Jahre Flotte verstärkst und hoffe mal das wir dich nächstes Jahr in Buseck sehen.
    Sollte Urs etwas nich haben und du es sonst auch nirgends auffinden kannst, kannst du auch mal bei den Holländern gucken (http://www.car.nl/uw-model/toy…elen/carina-81-83-a6.html ).
    Oldie-schrauber und ich sind gerad am überlegen ob wir dort demnächst was bestellen, als Sammelbestellung könnten wir dir dann auch was mitbestellen.


    Grüße


    Rouven

  • Gestern habe ich den Carina endlich in die Eifel geholt.


    Die knapp 600 Kilometer von Dillingen/Donau bis nach Hause in die Eifel hat das Auto problemlos überstanden.
    Zweimal wurde ich sogar von anderen Youngtimer-Fahrern gegrüßt.


    Leider wurde vor dem Abholen die Windschutzscheibe durch eine defekte Waschanlage beschädigt. Morgen schaue ich mal, ob Toyota die Scheibe noch liefern kann. Sonst bin ich wieder mal auf eure Hilfe angewiesen. Und wegen der Reifen muss ich auch noch schauen. Obwohl die trotz ihres Alters besser rollten, als gedacht.


    Ein Problem gab es jedoch:
    Der warme Motor sprang nach dem Tanken trotz langes Orgelns nicht an. Erst nachdem er etwas abkühlte (10 - 15 Minuten) sprang er an. Die Standgasdrehzahl ist ausgesprochen hoch. Und die Kühlmittelanzeige ist eher im warmen als im mittleren Bereich.


    Viele Grüße aus der Eifel
    Ralf


    [Blocked Image: https://abload.de/img/p1040801kvs21.jpg]


    [Blocked Image: https://abload.de/img/p104080256sph.jpg]
    Übergabe


    [Blocked Image: https://abload.de/img/p10408050ms1j.jpg]
    5 Kästen Bier und ein kleiner Koffer - passt!


    [Blocked Image: https://abload.de/img/p1040803imsjq.jpg]
    110 - 120 km/h lief der Wagen über Stunden ohne Probleme


    [Blocked Image: https://abload.de/img/p10408048ssjl.jpg]
    Zu Hause