Hallo aus der Oberpfalz

  • Hallo Toyota Freunde,


    ich komme aus der Nähe von Weiden i.d. Oberpfalz und

    bin Besitzer eines erst kürzlich erworbenen Celica T16,

    welcher aber noch aufgehübscht werden muss.


    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mich in eurer Community aufnehmt und

    ich mich bei meinen Aufhübschprojekt,

    bei auftretenden Fragen an Euch wenden darf.


    Mit besten Celica Grüßen

    Ludwig

  • Hallo liebe Toyota Freunde,


    zuerst bedanke ich mich für eure Bergrüßung.


    Nun zu den Antworten der Fragen:


    Es ist ein 2.0 mit 150 PS EZ 1986.

    Der Wagen ist im Originalzustand und hat erst 116.000km gelaufen aus 1 Hand.


    Der Celica ist innen sehr gepflegt und sieht auch aussen wunderbar aus.


    Was zu machen ist:


    Die Radläufe wurden früher wegen breiterer Räder innen gebördelt ohne den Lack anzuwärnen,

    die dabei enststanden Mikrorissen haben die Radläufe rosten lassen.

    Es ist zwar nur oberflächlich ohne Durchrostung, aber trotzdem muss beilackiert werden,

    eigentlich schade, weil ansonsten alles in Erstlack.


    Ansonsten ist der Wagen sehr schön erhalten.


    Ein großes Problem ist,...


    es fehlt am Schweller links und rechts die Schwellerzierleiste.


    Der Vorbesitzer wollte vor Jahren an den Radläufen selber Hand anlegen,

    hat diese abmoniert und letztlich schließlich verschlampt.


    Wo ich diese Schwellerzierleisten herbekommen soll ist mir ein Rätsel, der Wagen ist zu selten um

    mal einfach die Schwellerleisten zu besorgen.

    Das macht mir also besonders große Sorgen und

    da muss ich wohl sehen wie ich anderweitig zu einer Lösung kommen kann.


    Dann hat das Blinkerglas links einen Riss, da muss ich auch ein neues beschaffen.


    Ansonsten muss halt die Technik wegen der langen Standzeit von 20 Jahren überprüft und überholt werden,

    Steuerriemen, Bremsen, Kühlsystem usw..

    Der Motor läuft schon mal seidenweich und funktionieren tut soweit alles,...

    der Toyota stand gut und trocken, deshalb die gute Ausgangsbasis.


    Ich hoffe ihr könnt Euch nun vorstellen was so step by step gemacht werden muss.


    Da ich auch noch andere Oldiprojekte gerade noch am Bein habe, kann sich das aufhübschen hinziehen,

    oder bei entsprechenden Elan auch schnell gehen, den das Projekt ist letztlich schon überschaubar.... oder,

    ich verliere einfach die Lust und

    gebe den 16er einfach an einen Liebhaber wieder ab. .... Mal sehen....


    Schöne Grüße Ludwig

  • Die non-Kat Versionen wurden nur ca1 Jahr verkauft und haben nicht nur 10PS mehr, weil der Kat fehlt, sondern der Zylinderkopf und die Nockenwellen sind ganz anders gestaltet. Er müsste auch mehr Verdichtung haben, benötigt aber höherwertigen Sprit... 95 Oktan. In der Anleitung oder Ankklappe steht sicher noch 98Oktan verbleit...das ist natürlich Quatsch.

  • Wau,.. jetzt weiß ich schon mal mehr zum T16... danke für die Aufklärung.


    Gibt es eigentlich zu dem fehlenden Schwellerzierleisten- Problem eine

    kompromiss Lösung ?

  • Hallo Ludwig


    Herzlich Willkommen im Forum.


    Die suche nach Ersatzteilen ist mühsam.

    Aber zur Orientierung und zur TeileNr. suche, empfehle ich dir die Seite.

    http://www.japan-parts.eu/toyo…/7503_side-moulding#75852

    Der Link führt zu einer T16.


    Dort kannst du den Vin Code (Fahrgestell Nr.) deiner Celica eingeben und du bekommst daten (Bauzeit, Ausstattung usw..) zu deiner Celica.


    Gruß Bernd

  • Hallo Alex,


    super Idee, im übrigen wie sieht eigentlich das Originalprofil aus ?


    Ich hab einen Bekannten mit einer großen Abkanntbank an der Hand,

    da könnte ich mir Profilleisten selbst biegen und hinten Halterungen

    für die Klips zum anbrigen an den Schweller anschweißen.

    Brächte also nur die Maße und schon könnte man Replikaleisten anfertig.



    Danke für den Tipp Bernd...


    Im übrigen möchte ich Euch alle für die herzliche Begrüßung und

    die sofortige Unterstützung bedanken.

    Ich weiss das sehr zu schätzen und weiss das dies nicht selbstverständlich ist.


    Viele Grüße

    Ludwig

  • Hallo Ludwig auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

    Ich bin auch T16 Fan, fahre allerdings eine 1,6 mit 4AGE Motor.

    Die Schwellerleisten sind rar da bei den meisten Fahrzeugen weggerostet. Ich habe mal von Musterleisten Fotos gemacht. Die Leisten sind 40 mm breit, unten etwa 8 mm dick und oben 25mm.

    Bei den Blinkern kann ich dir wahrscheinlich auch weiter helfen

    Die Fotodateien sind leider zu groß um hier einzustellen.


    Gruß

    Chris