Autobild Klassik und Toyota....

  • Is euch schonmal aufgefallen das die Autobild Klassik fast nie was über unsere Toyo´s schreibt?
    Und wenn dann heißt es direkt die wären schon alle komplett weggerostet....

    Beispiel


    In der Regel werden Japaner aber doch komplett vergessen, da muss man doch mal gegenanstinken!



    Ich versuch mal ein bisschen Flagge zu zeigen, die Gelegenheit gibs ja gerad heut wieder auf Facebook.

    Vlt. schließt sich der ein oder andere von euch auch mal mit an, vlt. gibs dann mal ne Reaktion von der Redaktion.

  • Bild lese ich schon seit Kindertagen nicht mehr. Einerseits ist es Schade, dass japanische Oldies insgesamt kaum wahrgenommen werden, andererseits schützt das aber auch vor den ganzen Garagengold-Heinis.


    Gruß, Rory

  • Quote

    Garagengold-Heinis


    Leute, die von Autos keine Ahnung haben und immer fragen: "wie viel ist der Wert?"


    Ähnlich nervig, wie die Scheunenfund- Langweiler...


    Interessant war an dem Autobild-Klassik-Format eigentlich nur, dass die nicht so Bier-Ernst waren wie OldtimerMarkt&co... Die Idee mit den Vergleichstest war ja ganz nett (haben ja "die anderen" alle übernommen), allerdings mit dem selben Sekten-Verhalten wie die anderen Neuwagen-Zeitungen auch

  • Ich hab schon schwierigkeiten mich einzugewöhnen wenn ich mal nen Wagen fahren muss wo die Schalter etc. nicht dasitzen wie ich es kenne bei Toyota.


    Wollte damals inner Fahrschule im VW auch erstmal das Licht am Blinkerhebel einschalten, is halt so wenn man mit japanischen Autos aufwächst 8)


    Alex: ich glaub ich hab dich bei Facebook gefunden!

  • Was soll das sein?


    Hier ein Beispiel :thumbsup:


    [Blocked Image: http://abload.de/img/1614486_1408307542779odoet.jpg]


    (AB Klassik letztes Jahr)


    Ich glaube es liegt auch etwas an der Verfügbarkeit der Autos daß über Japaner wenig geschrieben wird, wo will die AB Klassik nen E8 hernehmen ? Klar, wer suchet der findet, aber die Nachfrage nach diesen Autos ist hald doch sehr gering. Ich hab mich bei denen zu einem Kommentar über den Tercel AL20 geäusert und anbei nen Link zu meiner HP beigefügt (http://blitzsupra.jimdo.com/autos/toyota-tercel-al20/), dann sind die gleich gerannt gekommen.... Zwar nur ein kurzer Bericht der gekürzt wurde, aber besser wie nix.

  • Also ich liebe meinen Toyota egal was geschrieben wird bzw. welche Kommentare man sich anhören muß.
    Neulich kam mal wieder wieder der Spruch " .. unser ahner fährt kan Japaner...! Meine Antwort, klar weil er es nicht kann...! -> das blöde Gesicht unbezahlbar.


    Am Sonntag war ich zusammen mit jemandem aus meiner Familie (fährt einen 67er Mustang 2Door Coupe) in Pfungstadt auf dem Oldtimertreffen mit ca. 300 Autos. Den Mustang findet jeder super, kennt jeder und auf dem Platz standen noch ca. 10 Stück, bei der Supra musste jeder zweite vorne auf die Plakette gucken was das ist und meist der Blick dann auf das Kennzeichen ob der wirklich schon so alt ist :). Selbst DeLorean standen da 4 Stück neben einander.
    Toyota = 1x MA61 und ein RHD AW11 ohne H-Kennzeichen - fertig!


    Was ich damit sagen will, die können über Toyota/ Japaner ja nix gescheides Schreiben weil sie meisten keine Ahnung haben und einfach den Mist aus den 70/80er Jahre übernehmen.


    Aber so ist das und ich finds gut. Ist ja schliesslich nicht als Wertanlage gedacht der Toyota.

  • Auto wer??


    Dieses "Fachblättchen" für teutonische Besserverdiener ignore ich seid jahren genauso wie Auto Motor Sport und den ganzen Krempel.


    Einzige Ausnahme ist die "Youngtimer" obwohl Alf Bönisch und Malte Jürgens auch einen deutlichen Deutschen Einschlag haben,aber immerhin hat es unser Martin mal in die Zeitung geschafft!!. :)



    Mein absolutes negativ Erlebnis war bei dem Youngtimertreffen in Herten:


    Wenn man da auf den Platz kommt muß man durch einen Torbogen hinterdem dutzende Leute mit Kameras stehen,vor mir war ein total vergammelter 59 El Dorado(ein tolles Fahrzeug aber der hier war wirklich Müll) und alles am Knipsen.Dann kam meine Supra...lange Gesichter und kein einzigstes Photo sondern nur blöde Komentare....


    In der Regel ist mir sowas ja egal,aber das hat mich echt getroffen ;( .



    Reisschüsseln sind halt wegwerfauto´s(bis auf ein paar Ausnahmen) aber ich habe mein Auto ja nicht um anderen zu Imponieren sondern für mich selber.

  • Aufm Rückweg von Bremerhaven als ich den Corolla geholt hab bin ich an ein paar liegengebliebenen Autos vorbeigefahren, da gabs auch dumme Gesichter.
    Oder auch an der ein oder anderen Ampel wenn ich den Corolla mal die Sporen geben, ich find den Wagen einfach herrlich 8)


    Rory: Ich hab mir meinen gekauft weil ich schon als Kind einen haben wollte, mein Vater hatte ja damals nen blauen den ich ansich übernehmen wollte. Gekauft hab ich ihn aber vornehmlich zum fahren, verkauft wird er nicht aber den ein oder anderen 2. Wagen wird er kommen und gehen sehen.

  • Hab auch mal gelesen das unsere Corolla AE 80 und der EE 80 die hässlichsten Youngtimer sind X(


    Sind einfach Vollpfosten .


    Jeder hat seinen Liebling und ja ich mag dafür andere Autos nicht aber bin auch nicht beleidigend.


    Sowas hat ich auch mal so dumme Gesichter hatte damals war kein Toyota sonder ein hellblauer VW derby Garagengepflegt die wollten den weg schmeissen und habe ihn vor der Verschrottung gerettet.


    Bin damals immer in der Ortschaft damit Spazier fahren und da war ein Renault Fahrer der hat mich immer ur blöd angeschaut so gedacht Typisch altes Auto.


    Doch eines Tages hatter er mit Seinem Renault eine Panne und er bekam Starter hilfe von wem anderen und beim vorbei fahren hab ich ihn angeschaut.


    Der hat sich nie wieder bei mir schauen getraut

  • Meiner Meinung nach hat es nie hässliche Japaner in Europa gegeben, jedenfalls fällt mir keiner spontan ein. Der begriff "hässlich" wird von einigen Oldtimer und Design "Experten" gerne dazu missbraucht um "langweilige" Autos zu umschreiben die nicht in das Idealbild des mit Chrom geschmückten Oldies passen.

  • Quote

    Meiner Meinung nach hat es nie hässliche Japaner in Europa gegeben


    Dann schau Dir mal den Urban Cruiser an....


    Aber Du hast schon recht- viele waren nur langweilig und daher...


    Der E8 Liftback ist streckenweise unharmonisch in der Heckgestaltung gewesen- was ihn aber meiner Meinung um so interessanter macht. :thumbup: